Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Meine Webcam funktioniert nicht

Es kann vorkommen, dass Ihre Webcam nicht funktioniert. Bei Windows-Computern liegt das daran, dass die Webcam durch etwas blockiert wird. Prüfen Sie, ob irgendwo ein Fenster von einer Anwendung (z. B. Teams oder Zoom) geöffnet ist, die Sie zuvor verwendet haben. Sie können auch den Task-Manager verwenden (Strg-Umschalttaste-esc gleichzeitig gedrückt halten), um zu sehen, ob eine Anwendung läuft, die die Webcam und/oder das Mikrofon blockiert. Besuchen Sie die Microsoft-Supportseite zu den Webcam-Einstellungen unter Windows 10:

https://support.microsoft.com/nl-nl/help/13753

Ein grundlegendes Problem besteht darin, dass die Benutzer vor einer Sitzung nicht mehr immer überprüfen, ob die Webcam funktioniert und richtig eingestellt ist; daher häufen sich Probleme mit der Webcam nun auf Probleme mit z. B. der Warteschlange oder der Kommunikation "unter Wasser" zwischen Berater und Klient.
Um Probleme mit der Webcam vollständig auszuschließen, wurde in "Meine Organisation" eine Option eingebaut: "Erweiterte Einstellungen" und dann "Einstellungen immer zuerst anzeigen" (Speichern nicht vergessen!). Sie können dann optional Ihre Webcam und Ihr Mikrofon einrichten und dann auf das Wartezimmer-Symbol (unten links) klicken.

Tipps für den Fall von Problemen
Es ist sehr schwierig, aus der Ferne zu bestimmen, woran es liegt, wenn eine Webcam-Konsultation in Bezug auf Bild und Ton nicht gut läuft. Wir können jedoch einige Tipps geben:
 
  • Wurde der Test  vorher gemacht. https://app.webcamconsult.com/webcam_test  (vorzugsweise mit der Einladung mitschicken) Wenn dieser Test für Netzwerk, Kamera und Mikrofon erfolgreich war, wissen Sie, dass es nicht da ist.
  • Hat der Browser des Kunden die Verwendung von Mikrofonen und Mikrofonen erlaubt?
  • Hat der Kunde dem Haftungsausschluss (AVG) durch Ankreuzen zugestimmt?
  • Haben Sie die grüne Aktualisierungsschaltfläche (unten rechts) betätigt, dann versucht das System, Webcam und Mikrofon erneut in der Sitzung zu koppeln?
  • Ist die letzte Beratungssitzung abgeschlossen? Sonst können Sie keine neue Sitzung beginnen!
  • Befindet sich der Client zufällig in einem Unternehmensnetzwerk und hinter einer Firewall? Wenn ja, blockiert er das Videostreaming.
  • Möglicherweise hat der Kunde eine Mail-App, die nach dem Klicken auf die Einladung zu einem eigenen Browser wechselt, der nicht geeignet ist; in diesem Fall muss der Einladungslink kopiert und in einen Browser wie Chrome oder Safari eingefügt werden.
  • Möglicherweise hat der Kunde eine App wie Skype verwendet. Es ist gut möglich, dass diese die Webcam-Funktion sozusagen gekapert hat. Versuchen Sie in diesem Fall, das Gerät neu zu starten. Unter Windows müssen Sie dafür manchmal die Windows-Troubleshooter verwenden (siehe an anderer Stelle auf der Support-Seite)
Funktioniert es auch im Internet Explorer?

Der Webcamconsult-Dienst ist (auf dem PC) für die Verwendung mit den neuesten Versionen von Browsern wie Google Chrome und Mozilla Firefox sowie für iPhone und iPads (über unsere App) und alle aktuellen Android-Handys und -Tablets optimiert. Der Internet Explorer wird nicht mehr verwendet und es wird davon abgeraten, da er von Micorsoft schon seit langem nicht mehr unterstützt wird. Wenn Sie den Internet Explorer für eine Gesundheitseinrichtung verwenden, kontaktieren Sie uns bitte.

Mein Mikrofon funktioniert nicht

Wenn das Mikrofon beim Hardwaretest (im Wartezimmer oder über das Einstellungsmenü) oder während der Konsultation nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise ein anderes Mikrofon auswählen; wenn das nicht funktioniert, gibt es möglicherweise eine versteckte Einstellung in Windows, die nicht korrekt ist und dazu führt, dass das Mikrofon stummgeschaltet ist.

Gehen Sie zum Windows-Menü unten links in der Taskleiste. Klicken Sie auf Einstellungen (Zahnradsymbol), klicken Sie auf System, klicken Sie im linken Menü auf Sound, und dann finden Sie irgendwo in der Mitte "Mikrofon testen" und darunter eine Schaltfläche "Problembehandlung". Klicken Sie auf "Problembehandlung", womit Windows die Einstellung überprüft und gegebenenfalls korrigiert.

Andere Methode: Überprüfen Sie, ob irgendwo ein Fenster von einer Anwendung (z. B. Teams oder Zoom) geöffnet ist, die Sie zuvor verwendet haben. Sie können auch den Task-Manager verwenden (Strg-Umschalttaste-esc gleichzeitig gedrückt halten), um zu sehen, ob eine Anwendung läuft, die die Webcam und/oder das Mikrofon in Anspruch nimmt.

Was sind die Systemanforderungen?

Welche Browser werden unterstützt:

Die neuesten Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari, Microsoft Edge 79+ (Chromium-basierte Versionen von Edge) auf Desktop-Betriebssystemen.

Auf Android: Google Chrome für Android, Mozilla Firefox für Android.

Auf Apple: Safari auf den neuesten Versionen von macOS und iOS. 

Auf Apple: Safari auf den neuesten Versionen von macOS und iOS.

Bei älteren Browserversionen wird ein Warnbanner angezeigt, das die Nutzer zum Update auffordert. Wir empfehlen Nutzern dringend, auf die neueste Browserversion zu aktualisieren, um die Kompatibilität mit ihrem Browser sicherzustellen. 

Welche Port-/Firewall-Einstellungen

Firewalls benötigen Port 443 und UDP 3478.

Port 443 wird standardmäßig für sichere https-Verbindungen verwendet, UDP 3478 muss jedoch von der IT-Abteilung aktiv geöffnet werden. In den meisten Fällen kann eine gute Peer2Peer-Verbindung über Port 443 hergestellt werden, wenn dies jedoch fehlschlägt, wird das System einen Weg über UDP 3478 suchen.

Das System wird einen Weg über UDP 3478 suchen.

Sie können immer vorher testen Verbindung, Webcam und Mikrofon

Ausführliche technische Daten

Funktioniert Webcamconsult auch auf dem Smartphone oder Tablet?

Webcamconsult ist geeignet für Desktop, Laptop und Smartphone oder Tablet mit IOS oder Android und funktioniert einfach über den Browser. Apple: verwenden Sie Safari.

Für unsere Apps, suchen Sie webcamconsult im Apple appstore oder Google playstore.

Mit der Client-App können Patienten - nach Genehmigung durch die Einrichtung oder das Unternehmen - mit dem Arzt oder der Abteilung chatten. Diese App ist für Patienten kostenlos.

Für Apple iPhones und iPads bieten wir auch eine App an, die nur von professionellen Praktikern (z.B. Ärzten) genutzt werden kann, die sie speziell für Benachrichtigungen bei Abwesenheit vom Arbeitsplatz benötigen und auch Beratungen über die App auf z.B. einem Tablet durchführen möchten. Diese App kann nur von Unternehmen oder Institutionen mit einem Webcamconsult-Abonnement genutzt werden.

Für Android gibt es keine App für Praktiker. Bei Android nutzt man für Webcamconsult einfach den Browser (in der Regel Google Chrome), wie auf dem PC, aber angepasst für kleinere Bildschirme.

Brauche ich die App auf dem iPad oder dem iPhone?

Die Webcamconsult-App für iOS (Apple iPad und iPhone) wird von Praktikern (Ärzten, Beratern) verwendet, so dass man immer per Ton und Push-Nachricht darauf aufmerksam gemacht wird, dass ein Klient/Patient das Wartezimmer betritt. Dann kann man entscheiden, ob man die Konsultation am Arbeitsplatz (PC) oder einfach über die App auf dem iPad oder iPhone durchführt.

Bildschirmfreigabe auf dem Mac

Die Bildschirmfreigabe auf dem Mac funktioniert nicht automatisch. Das Problem liegt in der Mac OS-Sicherheit, aber man kann die Erlaubnis erteilen und dann funktioniert es.
Sie müssen den Vollbildmodus wählen, d. h., wenn Sie sich dafür entscheiden, befinden Sie sich immer noch in Chrome, aber wenn Sie z. B. zu Word wechseln, ist Word auf dem Bildschirm.
Siehe: https://help.practicebetter.io/hc/en-us/articles/360035679611-Screen-Sharing-on-MacOS-Catalina

Tonprobleme iPhone oder iPad?

Bei der Verwendung von iPhone oder iPad kann manchmal ein Tonproblem auftreten.

Wenn der Klient/Patient Sie nicht hören kann, teilen Sie ihm das über das Chat-Fenster mit: Starten Sie das iPhone neu und klicken Sie dann erneut auf den Einladungslink. Bleiben Sie dann online und nach einer Minute wird der Klient/Patient wieder mit perfektem Ton auf dem Bildschirm erscheinen.


Wenn Sie selbst ein iPhone oder iPad benutzen und keinen Ton hören: Sie können dies verhindern, indem Sie das iPhone oder iPad vor der Konsultation neu starten.

Tipp: Sie können diese Information auch per E-Mail an Ihre Kunden/Patienten senden. Wenn sie ein iPhone oder iPad benutzen wollen, empfehlen wir ihnen, das iPhone vor der Konsultation neu zu starten, um Probleme mit dem Tonempfang zu vermeiden.

Bild über Webcamblitze

Wenn während einer Sitzung das Bild von Ihnen oder einem Teilnehmer zu blinken beginnt, ist die Ursache in Ihrem Browser zu suchen. Möglicherweise haben Sie viele Fenster geöffnet, was dazu führt, dass der Browser (Chrome hatte damit Probleme, obwohl sich dies in letzter Zeit verbessert hat) viel RAM-Speicher Ihres Systems verwendet, was bei einer längeren Sitzung auf Computern mit 4 oder 8 GB RAM-Speicher zu Problemen führen kann. Schließen Sie in diesem Fall so viele ungenutzte Fenster Ihres Browsers wie möglich.

Klienten

Mein Berater oder Gesundheitsdienstleister möchte eine Webcamconsult vereinbaren. Was soll ich tun?

Sie erhalten dann per E-Mail einen Link, den Sie anklicken können. Diese E-Mail enthält zusätzliche Informationen über die Nutzung von Webcamconsult. Das gesamte Verfahren ist auch auf unserer Seite "Kunden" beschrieben. Wenn Sie den Link nicht finden können, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater oder Gesundheitsdienstleister.

Verbindungsabbruch, was nun?

Wenn der Abbruch auf eine vorübergehend schlechte Internetverbindung zurückzuführen ist, kann der Therapeut die Verbindung jederzeit über die blaue Schaltfläche unten rechts wiederherstellen. Der Patient kann auch selbst etwas tun, d.h. den Link erneut benutzen, um in die Sitzung einzusteigen. Der Einladungslink für den Patienten/Klienten kann bis etwa eine Stunde nach der vereinbarten Zeit genutzt werden, aber nur, wenn der Therapeut die Sitzung nicht beendet hat. Hat der Behandler die Sitzung mit dem roten Button beendet, bleibt nur noch die Möglichkeit, eine Schnellabfrage zu erstellen, so dass dem Patienten sofort eine E-Mail mit einem Link zum Betreten des Sprechzimmers zugeschickt wird.

Sind meine Daten sicher?

Ja, Webcamconsult ist nach NEN 7510 und ISO 27001 zertifiziert, was bedeutet, dass wir alles tun, um die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Kunden auf einem hohen Qualitäts- und Sicherheitsniveau zu halten. Videostreams werden nicht gespeichert, Chats und gesendete Dateien sind nur während der Beratung zugänglich, nach Beendigung werden diese auch sofort gelöscht und können nicht zurückverfolgt werden. Mit der Funktion "Termine konsolidieren und anonymisieren" in den erweiterten Einstellungen können Sie außerdem Termininformationen nach einem von Ihnen festgelegten Zeitraum unbrauchbar machen.

Wie hoch sind die Kosten für die Webcamconsult?

Als Nutzer/Klient/Patient zahlen Sie nichts. Alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung. Wenn Sie ein (geschäftlicher) Dienstleistungs- oder Pflegeanbieter sind, prüfen Sie bitte unsere Standardtarife für vierteljährliche Abonnements oder kontaktieren Sie uns.

Sie haben keine E-Mail erhalten?

Wenn Sie die E-Mail nicht in Ihrem Posteingang finden, befindet sie sich möglicherweise in der Spam-Box oder im Werbefach Ihres E-Mail-Programms. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, wenden Sie sich bitte so bald wie möglich an die Rezeption Ihres Arztes oder Beraters.

Behandlungsanbieter

Für wen ist Webcamconsult gedacht?

Webcamconsult ist in einer Vielzahl von Branchen nützlich: zum Beispiel im Gesundheitswesen, in der Wirtschaft und in der Verwaltung. Für jede Verabredung, bei der man sich nicht physisch treffen muss, aber es angenehm ist, sich gegenseitig zu sehen und Dateien oder Bildschirme zu teilen. All dies innerhalb der sicheren Wände von Webcamconsult.

Echtzeit-Übersetzung - wie funktioniert das?

Arzt und Patient sprechen jeweils ihre eigene Sprache und alles ist untertitelt!

Echtzeit-Übersetzung und -Untertitelung sind sofort über die cc-Schaltfläche in der schwarzen Schaltflächenleiste unten auf dem Bildschirm der Videokonsultation verfügbar. Hier kann die Sprache des Arztes und des Patienten eingestellt werden (Auswahl aus 60 Sprachen).

Die Untertitelfunktion ist auch für Gehörlose und Schwerhörige verfügbar. Auch hier kann eine beliebige Sprache eingestellt werden, und die hörgeschädigte Person kann das Gespräch über die Echtzeit-Untertitel auf dem Bildschirm der Videosprechstunde verfolgen.

Die Echtzeit-Übersetzung und -Untertitelung funktioniert nur, wenn sowohl der Arzt als auch der Patient Google Chrome auf einem PC oder Laptop verwenden. Das Webcamconsult-System prüft dies automatisch für Sie. Übersetzungs- und Untertitelungsfunktionen mit anderen Browsern können zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Der Behandler kann zwischen Untertiteln und/oder einem Textfeld auf der rechten Seite wählen, in dem das gesamte Gespräch angezeigt wird.

Es wird empfohlen, ein Headset zu verwenden und die Lautstärke nicht zu laut zu stellen (insbesondere für Gehörlose/Hörgeschädigte). Die Sätze werden möglicherweise doppelt übersetzt, wenn der Ton über normale Lautsprecher wiedergegeben wird.

Sitzung beginnt nicht, Kunde im Wartezimmer

Wenn Sie einen Kunden im Wartezimmer haben und auf "Beratung starten" klicken, kann es vorkommen, dass Sie selbst in die Sitzung einsteigen, Ihr Kunde aber nicht (in der iOS-App erscheint ein weißer Bildschirm). Der Klient bleibt dann auf seiner Seite im Wartezimmer sitzen.
Die Ursache dafür ist, dass eine vorherige Sitzung nicht geschlossen wurde (durch Klicken auf die rote Schaltfläche unten), was den Start einer neuen Sitzung verhindert.

Im Web-Dashboard, Anmeldung über den Browser https://app.webcamconsult.com,  können Sie unter dem Menüpunkt "Heute" die offene Sitzung sehen und sie dennoch schließen.

Sollte das Problem damit immer noch nicht gelöst sein, richten Sie es bitte (als Administrator) über "Meine Organisation" - "Erweiterte Einstellungen" ein und aktivieren Sie dann die Funktion "Start erzwingen". Sie können dann die Sitzung von der grauen Kachel im Wartezimmer aus starten, auch wenn sich der Klient/Patient nicht im digitalen Wartezimmer befindet.

Kunde im Wartezimmer nicht sichtbar
Wenn der Kunde im Wartezimmer nicht sichtbar ist oder sich nicht mit dem Kunden versteht, kann das folgende Ursachen haben:
  1. Der Kunde ist zu früh dran, muss also warten und geht in der Zwischenzeit in den Browser oder eine andere App, um etwas anderes zu tun. Dann ist er im Wartezimmer tatsächlich unsichtbar. Sie können dies in Service-Ankündigungen im Wartezimmer aufnehmen und darauf hinweisen, dass man das Fenster oder den Tab im Wartezimmer spätestens zur vereinbarten Zeit öffnet.
  2. Der Kunde ist noch nicht da; in diesem Fall sehen Sie ein graues Rechteck im Wartezimmer, um anzuzeigen, dass es einen Termin gibt, aber noch nicht anwesend ist
  3. Card Client ist zu sehen, aber keine Starttaste. Dann ist eine andere Sitzung aktiv, die zuerst über die Startseite (heute) geschlossen werden muss. Oder verwenden Sie die unten genannte Funktion:

Funktion "Zwangsstart"

Wir haben von einigen Nutzern gehört, dass es Probleme mit der Funktionalität des Wartezimmers gab. Klienten/Patienten landeten über "Konsultation starten" (in der Mail) im Wartezimmer, wurden dann aber nicht vom Behandler/Arzt gesehen oder der Start-Button verweigerte den Dienst, so dass die Konsultation nicht beginnen konnte. Aus diesem Grund haben wir bereits im Vorfeld des nächsten Versionsupdates eine zusätzliche erweiterte Einstellung entwickelt, die unter "Meine Organisation"-"Erweiterte Einstellungen" zu finden ist:

Termine zwangsweise starten

Wenn der Klient nicht im Wartezimmer erscheint, kann mit dieser Schaltfläche der Beginn eines Termins "erzwungen" werden. Die Schaltfläche ist in der grauen Kachel (unter dem Namen des Patienten/Klienten) im Wartezimmer verfügbar.  Der Behandler startet dann den Termin ohne den Klienten. Wenn der Klient dann auf den Link klickt oder das Wartezimmer betritt, wird er sofort in das aktive Sprechzimmer weitergeleitet.

Die Funktion "Start erzwingen" funktioniert auch in der neuesten Version (2.10) der iOS-App seit dem 10.02.2021 im App Store. 

Verbindungsabbruch, was nun?

Wenn der Abbruch auf eine vorübergehend schlechte Internetverbindung zurückzuführen ist, kann der Therapeut die Verbindung jederzeit über die blaue Schaltfläche unten rechts wiederherstellen. Der Patient kann auch selbst etwas tun, d.h. den Link erneut benutzen, um in die Sitzung einzusteigen. Der Einladungslink für den Patienten/Klienten kann bis etwa eine Stunde nach der vereinbarten Zeit genutzt werden, aber nur, wenn der Therapeut die Sitzung nicht beendet hat. Hat der Behandler die Sitzung mit dem roten Button beendet, bleibt nur noch die Möglichkeit, eine Schnellabfrage zu erstellen, so dass dem Patienten sofort eine E-Mail mit einem Link zum Betreten des Sprechzimmers zugeschickt wird.

Wie kann ich einen Gruppentermin vereinbaren?
Dies kann auf zwei Arten über "Neuen Termin vereinbaren" geschehen
 
Direkt:  gehen Sie auf die Registerkarte Schnellabfrage und geben Sie die E-Mail-Adressen durch Komma getrennt ein.
 
Beim Termin: Gehen Sie auf die Registerkarte Gruppentermin und vereinbaren Sie einen Termin mit dem Kunden und weiteren Teilnehmern. Legen Sie Klient und zusätzliche Teilnehmer im Voraus über das Menü an. Die Videosprechstunde beginnt erst, wenn der Klient vom Therapeuten in den digitalen Beratungsraum gebracht wird. Die weiteren Teilnehmer folgen dann automatisch.

Wenn Sie die Möglichkeit nutzen möchten, neben dem Kunden weitere Teilnehmer einzuladen, sollten Sie zunächst unter der Registerkarte "Gruppen" Gruppen anlegen. Für eine Arztpraxis könnten zum Beispiel die Gruppen "Familie" und "Häusliche Pflege" in Frage kommen. Unter dem Menüpunkt "Externe Teilnehmer" können Sie dann die externen Teilnehmer erfassen und den Gruppen zuordnen.

Wie mache ich Termine in der Abteilung?

Um die Terminvergabe nach Abteilungen zu ermöglichen, müssen Sie zunächst unter "Erweiterte Einstellungen" (Meine Organisation) das Häkchen bei "streng getrennte Abteilungen" setzen.
Dann können Sie neue Termine buchen, wählen Sie die Optionsschaltfläche "Abteilung" (anstelle des einzelnen Arztes) und wählen Sie die gewünschte Abteilung.
Sie erstellen dann einen Termin zwischen einem Klienten und einer ganzen Abteilung; jeder Berater dieser Abteilung kann den Klienten zum Zeitpunkt des Termins aus dem Wartezimmer in sein Sprechzimmer bringen....

Ich möchte auf meiner Wordpress- oder Joomla-Website begehbar oder buchbar sein, wie?

Mit der begehbaren Online-Sprechstunde von Webcamconsult können Sie Ihre Kunden und/oder Patienten noch besser und bequemer bedienen. Es funktioniert ganz einfach. Sie geben auf Ihrer Website Ihre Öffnungszeiten an und Ihr Website-Besucher sieht, welcher Ihrer Mitarbeiter aus welcher Abteilung für eine Beratung zur Verfügung steht. Ein verfügbarer Mitarbeiter kann dann ganz einfach eine Online-Videoverbindung herstellen und die Online-Konsultation wird gestartet. Ihr Mitarbeiter kann jederzeit angeben, ob er für Sprechstunden verfügbar ist oder nicht. Im Dashboard von Webcamconsult können Sie unter Pakete sogenannte Widgets erstellen und anpassen; damit können Sie Code erstellen, den Sie oder Ihr Webmaster Schritt für Schritt in Ihre Website einbauen können.

Wordpress
Noch einfacher lässt sich die Walk-in Consultation mit dem Wordpress-Plugin auf Ihrer Website installieren. Dieses kann unter https://wordpress.org/plugins/webcamconsult/ heruntergeladen und installiert werden.

Sie installieren das Plugin wie gewohnt in Wordpress. Danach können Sie alle Widgets für begehbare Beratungen verwalten und überall auf Ihrer Website platzieren.

Joomla
Noch einfacher ist es, Walk-in Consultation auf Ihrer Website mit der Joomla-Erweiterung zu installieren. Sie können sie unter https://extensions.joomla.org/extensions/extension/communication/video-conference/webcamconsult herunterladen und installieren.

Sie installieren die Erweiterung (Komponente und Modul) wie gewohnt in Joomla, dann können Sie alle begehbaren Beratungs-Widgets verwalten und überall auf Ihrer Website platzieren.

Und weiter:
Ihr Kunde braucht nichts zu installieren, er besucht Ihre Website und geht in das Warte-/Beratungszimmer der Person, mit der er sprechen möchte. Schön und einfach, mit anderen Worten. Eine Kamera und ein Mikrofon reichen aus. Verwenden Sie ein anderes CMS-System? Dann kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kann ich jemand anderen zum Zusehen bewegen?

Ja, als Praktiker können Sie z. B. einen Familienbetreuer zur Beratung einladen oder neben dem Klienten mehrere Personen in eine Beratung einbeziehen. Nützlich, wenn sich die betroffenen Personen an verschiedenen Orten befinden

Bezahle ich pro Minute?

Nein, Sie zahlen einen festen Betrag pro Quartal oder Jahr für die Anzahl der von Ihnen erworbenen Praktikerlizenzen. Die Preise für die vierteljährlichen Standardabonnements finden Sie auf dieser Website. Möchten Sie ein anderes Abonnement? Mailen Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sind meine Daten sicher?

Ja, Webcamconsult ist nach NEN 7510 und ISO 27001 zertifiziert, was bedeutet, dass wir alles tun, um die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Kunden auf einem hohen Qualitäts- und Sicherheitsniveau zu halten. Videostreams werden nicht gespeichert, Chats und gesendete Dateien sind nur während der Beratung zugänglich, nach Beendigung werden diese auch sofort gelöscht und können nicht zurückverfolgt werden. Mit der Funktion "Termine konsolidieren und anonymisieren" in den erweiterten Einstellungen können Sie außerdem Termininformationen nach einem von Ihnen festgelegten Zeitraum unbrauchbar machen.

Was muss ich tun, wenn ich eine Probezeit absolviert habe und Webcamconsult dauerhaft nutzen möchte?

Am Ende des kostenlosen Testzeitraums erhalten Sie automatisch eine Nachricht mit der Frage, ob Sie ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen möchten. Sie können dann über einen Link zum Abschnitt "Abonnements" auf unserer Website gehen und eines der online verfügbaren Abonnements auswählen. Wir bieten vierteljährliche und jährliche Abonnements an. Der Preis richtet sich außerdem nach der Anzahl der Praktiker (z. B. Arzt oder Berater). Wenn Sie besondere Anforderungen haben, können Sie uns natürlich per E-Mail mitteilen, dass Sie mit Webcamconsult fortfahren möchten. Bitte geben Sie an, mit wie vielen Benutzern Sie Webcamconsult nutzen möchten.

Kann ich Webcamconsult in unsere eigene(n) Anwendung(en) integrieren?

Ja, das können Sie. Wir haben eine einfache API zur Verfügung, mit der Mutationen bei Kunden, Praktikern und Terminen verknüpft werden können.

Wird das Abonnement automatisch beendet, wenn ich Webcamconsult unverbindlich ausprobiere?

Ja, Sie können Webcamconsult ausprobieren und Sie sind an nichts gebunden. Sie zahlen uns nichts für die Probezeit

Wie hoch sind die Kosten für die Webcam-Beratung?

Als Kunde/Patient zahlen Sie nichts. Alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung. Wenn Sie ein (geschäftlicher) Dienstleistungs- oder Pflegeanbieter sind, informieren Sie sich bitte über unsere Standardtarife für vierteljährliche Abonnements oder kontaktieren Sie uns.

Kunde ist nicht aus dem Wartezimmer heraus

Wenn Sie einen Klienten im Wartezimmer sehen und die Sitzung durch Anklicken der Schaltfläche starten wollen, kann es vorkommen, dass dies nicht gelingt. In diesem Fall wurde eine vorherige Sitzung noch nicht abgeschlossen. Gehen Sie in das Menü "Heute" und schließen Sie die Sitzung.

Eine andere Ursache kann beim Client liegen. In diesem Fall ist es ratsam, über das Menü "Meine Organisation" - "Erweiterte Einstellungen" die Option "Start erzwingen" zu aktivieren.

Damit können Sie im Wartezimmer die Taste "Start erzwingen" drücken, so dass der Klient sofort den Beratungsraum betreten kann.

Das Webcam-Licht leuchtet vor und nach der Videokonsultation

Sobald das Sprechzimmer eingeschaltet wird, schaltet sich die Webcam ein, um zu prüfen, ob alles für eine Videosprechstunde bereit ist. Dies bleibt während einer Videosprechstunde so und die Überwachung bleibt auch nach der Videosprechstunde aktiv. Findet keine Videosprechstunde statt, ist das Kamerabild nur für den Nutzer selbst und niemanden sonst sichtbar.

Login for support

Are you experiencing a problem using Webcamconsult? Then log in to create a ticket or view your previous tickets. PLEASE NOTE: The support system is only accessible to users with paid subscriptions. No paid subscription? Then ask your question via the contact page.

Inform your patients/clients

It is important that you inform your patients or clients in advance about how Webcamconsult works. For this, you can use our patient leaflet and download the video below.

Integration: API

If you want to integrate the Webcamconsult service, you can use our API. This allows you to easily link mutations in clients, practitioners and appointments.