Electronische Krankenakte
Webcamconsult
Electronische Krankenakte
Verbinden, behandeln, unterstützen
Electroni medical record Webcamconsult
  • Sofortiger Zugang zu Patienteninformationen, Konsultationen
  • Integrierte Anamneseformulare
  • Versand von Rezepten, Austausch von Behandlungsplänen
  • Selbstständig oder integriert verwenden
    Webcamconsult
    brengt arts en patiënt
    veilig bij elkaar
    • Veilig beeldbellen via browser op smartphones, tablets, PC's
    • Videoconsult inplannen op initiatief van arts of patiënt
    • Realtime vertaal optie videoconsult, alle talen

    Die Webcamconsult-EMR (Electronische Krankenakte) wurde in Zusammenarbeit mit Fachleuten des Gesundheitswesens entwickelt, um die Kommunikation zwischen Patienten und Gesundheitsdienstleistern zu verbessern und zu optimieren. Darüber hinaus bietet es Raum für die Integration mit Unternehmen, die Dienstleistungen für Gesundheitsorganisationen im digitalen Bereich erbringen.

    Das neue EMR bietet Echtzeit-Zugriff auf wichtige medizinische Informationen, einschließlich Anamnese, Laborergebnisse und Medikationsdaten, so dass Gesundheitsdienstleister bei virtuellen Konsultationen schnellere und fundierte Entscheidungen treffen können. Wo bisher nur einige persönliche Daten von Patienten gespeichert wurden, ist es nun möglich, eine vollständige elektronische Patientenakte anzulegen. Patienten können problemlos virtuelle Termine mit Gesundheitsdienstleistern vereinbaren, und während dieser Gespräche gibt der Arzt/Praktiker den Patienten Zugang zu ihren medizinischen Daten.

     

    Webcamconsult-EPD

    Im Webcamconsult Elektronische Patientenaktekann ein kompletter Behandlungsprozess für einen Patienten nachverfolgt werden; es bietet dem Praktiker eine einfache, wiedererkennbare Umgebung, in der Forschungsergebnisse, Beobachtungen, Diagnosen usw. verfolgt und abgerufen werden können. Darüber hinaus bietet das EPD die Möglichkeit, Überweisungsschreiben und Rezepte zu erstellen und diese mit Patienten und anderen Beteiligten (z. B. einer Apotheke) zu teilen.

    Electronic medical record EMR Webcamconsult

    Funktionen und Möglichkeiten von it Webcamconsult-EMR

    Als Kunde von Webcamconsult halten wir es für wichtig, dass Sie sich aller Möglichkeiten unserer Dienstleistungen bewusst sind. Dies gilt auch für unser EPD und im Folgenden erläutern wir Ihnen verschiedene Optionen und Funktionen:

    • Das EPD legt für jeden Patienten eine Datei mit "EPD-Einträgen" im System an
    • Patientendaten können über ein PDF-Dokument weitergegeben werden
    • Patientendaten können per E-Mail an den Patienten gesendet werden
    • Rezepte können an eine Apotheke gesendet werden
    • Es ist möglich, Fragebögen in der EMR zu speichern
    • Mit einer sicheren Suchfunktion kann nach Patienten anhand ihrer Sozialversicherungsnummer (SSN) gesucht werden. Es ist nur möglich, einen Patienten zu finden, wenn die vollständige SSN eingegeben wird; Teilnummern funktionieren nicht
    • Mit einer sicheren Suchfunktion kann auch nach der Telefonnummer gesucht werden, genauso wie bei der SSN
    • Das EMR kann von Arzt und Patient in 10 verschiedenen Sprachen genutzt werden: Englisch, Niederländisch, Dänisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch und Schwedisch
    • Eine Patientenakte besteht aus einer Sammlung von Daten, sortiert nach Datum oder Thema. Bei diesen Daten kann es sich um Kontaktmomente, Forschungsergebnisse oder andere Aktionen im Behandlungsprozess handeln
    • Zum Webcamconsult-EMR können einfach Dokumente wie Bilder (JPG, PNG, etc.) oder Daten (docx, PDF, etc.) hinzugefügt werden
    EMR screen Webcamconsult

    Ein "EMR-Eintrag" enthält folgende Daten: Datum, Verlauf, Follow-up, allgemeine, körperliche Untersuchung, Zusatzuntersuchung, Diagnose und Behandlung

    Im Sprechzimmer kann die Webcamconsult-EMR sofort eingesehen werden. Es kann hier auch während einer Konsultation mit dem Patienten aktualisiert werden. Dies hat den Vorteil, dass die Daten direkt eingegeben werden können und dies nicht erst im Nachhinein geschehen muss. Außerdem müssen nicht sofort zwei Monitore oder andere Bildschirme (z. B. ein iPad) verwendet werden.

    Sicherheit & Datenschutz
    Da in der elektronischen Patientenakte (ENR) hochwertige, datenschutzsensible medizinische Daten enthalten sind, müssen wir strenge Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten, wie sie in der NEN 7510 festgelegt sind. Dies bedeutet, dass die Daten verschlüsselt sind, nur in begrenztem Umfang zugänglich sind und ständig überprüft werden.

    Nutzung
    Sie können den EMR einen Monat lang kostenlos testen und dann ein zusätzliches Abonnement für den EMR abschließen. Senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Für weitere Anweisungen wenden Sie sich bitte an das Handbuch .